tangogatloco_webWeltbekannte Musiker haben sich des kompositorischen Erbes Astor Piazzollas angenommen und CDs eingespielt – und konnten dadurch mit Piazzollas Musik ein größeres Publikum begeistern. So auch Gidon Kremer: Für die  Geigerin Julia Jech bedeutete er die erste Begegnung mit dem Tangouniversum.            Und nachdem sie sich Jahre nur gelegentlich mit dieser Musik beschäftigt hatte, folgte schließlich der Entschluss, Tango Argentino am Konservatorium in Rotterdam zu studieren.                                                                                                                                                                         Mit der Pianistin Céline Bishop aus Lyon (F), dem Bandoneonisten Lysandre Donoso aus Lyon (F) und dem Kontrabassisten Boris Franz aus Bonn gründete Julia Jech im Jahr 2011 das Quartett “TangoGatoLoco”.                                                                                                                                                              In ihrem Konzert beim “Piazzollaweg” erklingt der Tango Argentino sowohl als Tanzmusik als auch in konzertant kammermusikalischen Stücken. Berühmte Originalkompositionen und Bearbeitungen von Komponisten der 1930´er Jahre wie Anibal Troilo sowie der 1960´er Jahre wie Horacio Salgán und Leopoldo Frederico kontrastieren mit neuen Werken von Fabricio Gatta Pablo Agri und Boris Franz.                                                                                                                                                                                        Nachdem Astor Piazzolla aufgehört hatte im Orchester von Anibal Troilo zu spielen, dauerte es ziemlich lange, bis er mit seinen eigenen Kompositionen wieder beim Tango angekommen war und eine vorsichtige Anerkennung beim Tangopublikum in Buenos Aires finden konnte.                                               Sein erster “Hit” überhaupt war “Lo que vendra” – diesen werden wir neben anderen Stücken Piazzollas von TangoGatoLoco hören.

 

 

 

 

 

 

Zur Internetseite von TangoGatoLoco
Termin: Sonntag 21.07.2013 Beginn:  15 Uhr
    Einlass 14:30 Uhr
Ort: Gasthaus Lax, Alteiselfing

 

Kommentare sind geschlossen

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.